Architekten Reichel + Stauth

Wohnen im Wellekamp, Wolfsburg

Wettbewerb1. Preis
BauherrVolkswagen Immobilien
Realisierunggeplant 2014 - 2016
Baukosten(KG 300+400, netto) ca. 9.000.000 Euro
Bruttogeschossfläche BGF10.622 m²

Einladungswettbewerb zur Planung eines neuen Wohnquartiers im Wellekamp.

Die bestehende Siedlung der Nachkriegsjahre im Wellekamp mit einer homogenen städtebaulichen Struktur radial angeordneter viergeschossiger Zeilenbautebn wird durch 5 neue Baukörper ergänzt. Durch die architektonische Ergänzung und neue städtebaulich-landschaftsarchitektonische Gestaltung des Wohnquartiers entsteht ein Stadtbaustein mit einer eigenen Charakteristik und neuen Qualität für das Wohnen in der Stadt. Die Qualitäten der bestehenden Grünstruktur und wertvollen Bestandsgehöze im Wellepark wird erhalten und in die Gesamtkonzeption eingebunden.

92 Wohneinheiten mit 1-3-Zimmerwohnungen; flexible Wohnformen mit mehr oder minder offenen Wohn-, Ess- und Küchenbereichen.